Ausbildung zum Adipositas-Therapeuten

Vertiefende Weiterbildung in Ergänzung zur eintägigen MSIT-Schulung für alle beteiligten Berufsgruppen im Bereich Adipositas-Therapie im Kindes- und Jugendalter.

Die Ausbildung zum «Adipositas-Therapeuten» ist darauf ausgerichtet, Fachpersonen im Bereich der Kinderadipositas berufsbegleitend und multiprofessionell weiterzubilden. Die Absolventinnen und Absolventen verfügen nach Abschluss der Ausbildung über soziale, fachliche, personale und Methodenkompetenzen, um in der Adipositasbehandlung tätig zu sein und auch präventiv wirken zu können.

Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt zum Führen des Titels „Adipositas-Therapeut für Kinder und Jugendliche“. Das Zertifikat „Adipositas-Therapeut“ ist erforderlich für die Arbeit in multiprofessionellen Gruppenprogrammen und pädiatrischen Referenzzentren.


Erste Durchführung

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und wird 2018 in Aarau erstmals für die Deutschschweiz angeboten.

» Einladung

Modul 1  Grundlagen  22.02.2018
Modul 2a  Psychologie  12.04.2018
Modul 2bc  Ernährung und Bewegung  30.08.2018 
Modul 3   Hospitation  Individuell
Modul 4  Abschluss  25.10.2018

 
» Übersicht Module (PDF)

 

Kosten

Kostenübersicht für die gesamte Weiterbildung und den einzelnen Modulen:

 

Gesamte Ausbildung Adipositas-Therapeut* (inkl. Kursunterlagen und Bestätigung)   CHF   1200.00
Modul 1 Grundlagen*250.00
Modul 2 Vertiefungen (2 Tage)*500.00
Modul 3 Hospitation*150.00
Modul 4 Abschluss300.00

*AKJ-Mitgliedern wird ein Rabatt von 15% gewährt, exkl. Zertifizierungsgebühr.

 

Bei der Anmeldung für die komplette Ausbildung wird einmalig eine Zertifizierungsgebühr von CHF 350.00 fällig.


Nicht aufgeführt sind die Kosten für die MSIT-Schulung, Fachliteratur und weiteres Studienmaterial, Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung in Kurszentren, sowie die Kosten für ggf. erforderliche Versicherungen, Verbandsbeiträge sind Sache der Teilnehmenden.