Einzelprogramm

Die multiprofessionelle strukturierte Individualtherapie (MSIT) ist eine Weiterführung bzw. Intensivierung der Behandlung des Kinder- oder Hausarztes.
Sie wird von anerkannten für Kinder-Adipositas spezialisierten Ärzten angeboten und mit Ernährungsberatungen, Physiotherapie und Psychotherapie/ Psychologie ergänzt. Die Ärzte arbeiten dabei eng mit einem Therapeutenteam aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Psychologie zusammen.

 

Die Kosten eines Einzelprogramms werden von den Krankenkassen übernommen.

 

» Liste anerkannter MSIT-Leiter (PDF)

» Liste nicht-ärztliche Fachpersonen mit MSIT-Ausbildung (PDF)

Therapieunterlagen »

 

Weitere Informationen zur Anerkennung, Zertifizierung und Abrechnung finden Sie auf der Seite der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie