Veranstaltungen/Weiterbildung

Wir setzen uns für die Weiterbildung und einen professionellen Austausch der Fachpersonen ein und bieten verschiedene Veranstaltungen und Weiterbildungen an.

Impulsnachmittag und Mitgliederversammlung

Wenn das Gewicht ein anderes Gewicht bekommt

 

11. Mai 2017, Luzern

 

Psychologische Aspekte der Adipositasbehandlung
In den Plenumsreferaten lernen Sie das interdisziplinäre Behandlungsmodell des Kantonsspitals Luzern sowie Coachingmöglichkeiten für Eltern von übergewichtigen Kindern und Jugendlichen kennen. In den Workshops erhalten Sie anschliessend die Möglichkeit das diesjährige Schwerpunktthema mit einem direkten Bezug zur Praxis zu erleben. Einerseits widmen wir uns der Fragestellung, wie die Ernährungspsychologie oder die psychologische Ernährungsberatung bei Übergewicht bzw. Binge eating helfen kann, andererseits erfahren Sie, wie die Früherkennung und Behandlung von Essstörungen im Rahmen der Adipositasbehandlung sich auf diese auswirkt.

Programm »

Anmeldung »

Interdisziplinäres J+S-Modul Präventives Handeln

Sport mit übergewichtigen Kinder und Jugendlichen


13. Mai 2017, Lausanne

 

Ein Kursangebot für Leiterpersonen aus der Romandie.

 

Anmeldung »

Allgemeine Weiterbildung

Motivational Interviewing

 

September bis November 2017, Lausanne (en français)

 

28.09.2017 - Module 1 L'esprit et les principes de l'Entretien Motivationnel

02.11.2017 - Module 2 Les outils de l'Entretien Motivationnel

30.11.2017 - Module 3 Intégration des outils dans la consultation


L’entretien motivationnel (EM) est une technique de communication qui permet d’aider un patient à effectuer des changements d’habitudes de vie ou de mieux suivre un traitement. Il est centré sur le patient, l’attitude est empathique et non jugeante.  L’EM permet de chercher les ressources propres du patient, de résoudre son ambivalence et de faire pencher la balance décisionnelle en faveur du changement, de renforcer et soutenir sa motivation à long terme. Il permet aussi de respecter et de soutenir l'autonomie de la personne. Le principe est la base d'une intervention non confrontante, dans laquelle l'intervenant ne cherchera pas à contraindre. De nombreuses études ont démontré son efficacité. 

» Kontakt und Anmeldung

» Weitere Informationen zu Motivational Interviewing (FR)